67. Walk & Talk mit Michael Ebling

eingetragen in: Walk & Talk | 0

Mehr „Talken“ als „Walken“ mit Michael Ebling

Vom Waldspazierweg zu den Neubauten in der Nino-Erné-Straße: Der 67. Walk & Talk-Stadtteilspaziergang führte den Gast Michael Ebling durch einige Facetten des wunderschönen Lerchenbergs. Auch wenn der Oberbürgermeister den Stadtteil gut kennt, konnten Ortsvorsteherin Sissi Westrich einiges am schnell wachsenden Wohngebiet erläutern.

Wie wichtig die baldige Verfügbarkeit zusätzlicher Kitaplätze ist, machte sie am Beispiel eines Bauträgers von 13 Häusern (von 83 insgesamt) deutlich. Allein hier ziehen 12 Kinder im Kindergartenalter ein.

Beim Spaziergang am Waldrand wurde etwas anderes deutlich: die Aktivitäten Lerchenberger Vereins Arc-en-Ciel, der mit Kindern Nistkästen herstellt, für die die Kinder dann die Patenschaft übernehmen.

Das wichtigste waren allerdings die intensiven Gespräch beim Laufen, ob mit Fraktionssprecherin Nicole Krämer, Stadtratskandidat Jochen Winter, Ortsvorsteherin Sissi Westrich oder Michael Ebling, der ein „Paket“ voller Anregungen und Meinungen zur Mobilitäts-Infrastruktur mitnehmen konnte.